Verkehrsmeldungen Rhein-Neckar-Bus

Hier finden Sie Informationen zu Fahrplanänderungen, Baustellen und Umleitungen auf den Linien von Rhein-Neckar-Bus. Aktuelle Informationen für den gesamten Verkehrsverbund Rhein-Neckar erhalten Sie auf der Homepage des VRN.

6. April bis vsl. 9. April: Umleitung der Linie 759 aufgrund einer Baustelle in der Walldorfer Straße Nußloch

Betroffene Linie: 759

Aufgrund einer Baustelle in der Walldorfer Straße in Nußloch (auf Höhe Hausnummer 4-8) muss die Linie 759 vom 6. April bis vsl. 9. April umgeleitet werden.
Die Haltestelle Nußloch "Walldorfer Straße" entfällt in beiden Richtungen. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Goethestraße auf Höhe Hausnummer 12 und gegenüber eingerichtet.

6. bis vsl. 13. April: Sperrung der Leimbachstraße in St.Ilgen

Betroffene Linien: 726, 759

Aufgrund einer Baustelle in der Leimbachstraße (auf Höhe Hausnummer 9) in St.Ilgen ist diese vom 6. bis vsl.13. April gesperrt. Fahrten der Linie 759, die von St.Ilgen "Bahnhof West" direkt Richtung Nußloch "Allming" fahren, müssen baustellenbedingt im genannten Zeitraum umgeleitet werden.
Die Fahrten 726008, 726010 und 726014 der Linie 726 werden am Montag, den 12. April und Dienstag, den 13. April ebenfalls umgeleitet.
Alle betroffenen Fahrten der Linien 726 und 759 können alle fahrplanmäßigen Haltestellen regulär bedienen, allerdings ist umleitungsbedingt mit Verspätungen zu rechnen.

Bis 1. November 2021: Aufhebung der Haltestelle Rot "SAP-Allee"

Betroffene Linie 719

Aufgrund einer Baumaßnahme entfällt die Haltestelle Rot "SAP-Allee" (in beiden Fahrtrichtungen) ab sofort bis voraussichtlich 1. November 2021 in beiden Fahrtrichtungen.
Die Haltestelle Rot "Lanzstraße" kann aufgrund eines beidseitigen Haltestellenausbaus nicht als Ersatz bedient werden. Die Haltestelle Rot "Opelstraße" ist ab Mittwoch, den 7. April wieder anfahrbar und wird in beiden Fahrtrichtungen bedient. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Rot "Opelstraße" auszuweichen.

Ab 1. April 2021 bis vsl. 31. August 2022: Sperrung der Oberen Hauptstraße und Freigabe der Reilinger Straße in Hockenheim

Betroffene Linie: 717

Aufgrund der Freigabe der Reilinger Straße in Hockenheim und der weiterhin gesperrten "Oberen Hauptstraße" in Hockenheim muss die Linie 717 ab Donnerstag, 1. April 2021 bis voraussichtlich 31. August 2022, eine geänderte Umleitung in Hockenheim fahren.
Die Umleitung erfolgt von der Reilinger Straße über den Südring bis zum Kreisel "Südring", Wasserturmallee, Arndtstraße über die Lußheimer Straße bis zum Bahnhof.
Die betroffenen Fahrten bedienen weiterhin die Haltestellen in der Arndtstraße. Die Haltestelle Hockenheim Heinrich-von-Kleist-Straße ist wieder anfahrbar. Die Haltestellen "Kaiserstraße" und "Rathaus" entfallen weiterhin.

Vom 29. März bis vsl. 10. April 2021: Sperrung der Friedrich-Ebert-Straße in Schwetzingen

Betroffene Linien: 711, 716

Ab Montag, den 29. März (Betriebsbeginn) bis voraussichtlich Samstag, den 10. April 2021 wird die Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe der Hausnummer 50 gesperrt.
Die Linie 711 in Fahrtrichtung Mannheim und die Linie 716 in Fahrtrichtung Friedhof können die Haltestelle "Friedrich-Ebert-Straße" nicht bedienen. Es wird ersatzweise die Haltestelle "Mannheimer Landstraße" bedient.

Vom 15. März bis vsl. 16. April 2021: Verlegung der Haltestelle Nußloch Allming (Fahrtrichtung Nußloch)

Betroffene Linien: 726, 759

Aufgrund einer Baumaßname an der Kreuzung Massengasse/ Allming muss die Haltestelle Nußloch Allming (aus Sandhausen/ St. Ilgen kommend, Fahrtrichtung Nußloch) von Montag, 15. März, bis Freitag, 16. April 2021, aufgehoben werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Massengasse auf Höhe der Hausnummer 89 eingerichtet.

1. September 2020 bis vsl. 30. April 2021: Verlegung der Haltestelle "Katholischer Kindergarten" in Reilingen

Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Haltestelle Reilingen "Katholischer Kindergarten" (in Fahrtrichtung Walldorf/ Heidelberg) kann diese nicht angefahren und muss verlegt werden. Ersatzweise wird eine Ersatzhaltestelle nach der Kreuzung Speyerer Straße/ Mörikestraße auf Höhe der Hausnummer 1 eingerichtet.

Vom 8. Februar bis vsl. 31. Mai 2021: Vollsperrung der Erlenbachbrücke in Richtung Erlenbach

Betroffene Linie: 844

Von Montag, den 8. Februar bis voraussichtlich Montag, den 31. Mai 2021 wird die "Erlenbachbrücke" am Abzweig L 515 in Richtung Erlenbach generalsaniert. Die geplanten Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Fahrten aus Richtung Oberndorf verlaufen in dieser Zeit über Ballenberg - Erlenbach - Ballenberg - Unterwittstadt und weiter wie normal. In der Gegenrichtung umgekehrt. Außerdem wurde bei den Kursen 844101, 844159, 844179, 844199, 844203, 844403, 84603, 844611 und 844511 die Abfahrtszeit in Ballenberg um 5 Minuten vorverlegt. Für Reisende von und nach Erlenbach wurden im Bereich des Abzweiges Hüngheim zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Vom 29. Januar bis vsl. 30. April 2021: Ersatzhahltestelle Altlußheim Luxhof zum Ausstieg

Betroffene Linie: 717

Für die Fahrten der Linie 717, die an der Haltestelle "Altlußheim Luxhof" enden, wird eine zusätzliche Ersatzhaltestelle nur zum Ausstieg eingerichtet. Diese liegt ca. 100 Meter vor der Abfahrtshaltestelle Luxhof.

Die Abfahrten finden nach wie vor an der bisherigen Ersatzhaltestelle (beim Wartecontainer) statt. Der Shuttelbus (Linie 717B) bleibt unverändert und bedient weiterhin zum Ein- und Ausstieg die Ersatzhaltestelle (beim Wartecontainer).

Bis voraussichtlich 31. Januar 2022: Plankstadt Haltestelle Rathaus

Betroffene Linie: 728

Aufgrund einer Sperrung der Wilhelmstraße in Plankstadt bis voraussichtlich 31. Januar 2022 kann die Haltestelle Plankstadt "Rathaus" von der Linie 728 in Fahrtrichtung Schwetzingen nicht bedient werden.
Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle "Rathaus" in Fahrtrichtung Eppelheim (direkt gegenüber) oder auf die Haltestelle "Humboldtschule" auszuweichen.

Ab 18. Januar bis voraussichtlich 30. Juni 2021: Umleitung in Plankstadt wegen Sperrung der Schwetzinger Straße

Betroffene Linien: 713 und 728

Aufgrund einer Baustelle in der Schwetzinger Straße in Plankstadt müssen die Busse der Linien 713 und 728 von Montag, den 18. Januar bis voraussichtlich Mittwoch, den 30. Juni in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet werden.

Umleitungsbedingt entfällt die Haltestelle Plankstadt „Altenheim“ in beiden Richtungen.

Es werden 2 Ersatzhaltestellen in der Schönauer Straße eingerichtet. Die Ersatzhaltestelle in Fahrtrichtung Eppelheim befindet sich auf Höhe der Schönauer Straße Nr. 9. Die Ersatzhaltestelle in Fahrtrichtung Schwetzingen befindet sich direkt gegenüber auf der Seite des Caritas Altenpflegezentrums.

Ab 12. Januar bis vsl. 9. April 2021: Änderungen wegen Sperrung Römerstraße/Ecke Hirtenwiesenstraße in Leimen

Betroffene Linie: 726

Aufgrund einer Baustelle in der Römerstraße/ Ecke Hirtenwiesenstraße ist diese von Dienstag, den 12. Januar bis voraussichtlich Freitag, den 9. April 2021 gesperrt. Die Fahrten 726003 und 726018 der Linie 726 müssen umgeleitet werden.
Umleitungsbedingt entfällt die Haltestelle Leimen "Römerstraße". Es wird ersatzweise die Haltestelle Leimen "Friedhof" bedient.

Ab 30. November bis auf Weiteres: Änderung Abfahrtsposition Haltestelle "Leimen Kurpfalz Centrum"

Betroffene Linie: 751

Aufgrund von Bauarbeiten am Kurpfalz Centrum in Leimen können einzelne Fahrten der Linie 751 nicht fahrplanmäßig ab der Haltestelle Leimen "Kurpfalz Centrum Ersatzhaltestelle B3 Richtung Nußloch" ihre Fahrt beginnen.

Einige Fahrten setzen ersatzweise ab der Haltestelle Leimen "Kurpfalz Centrum" gegenüber der Shell Tankstelle ein:

  • Montag-Freitag (Schule):

    751025
    Abfahrt 12:45 Uhr

    751047
    Abfahrt 18:45 Uhr
  • Montag-Freitag (Ferien):

    751027
    Abfahrt 13:15 Uhr

    751041
    Abfahrt 17:15 Uhr

    751045
    Abfahrt 18:15 Uhr

    751047
    Abfahrt 18:45 Uhr
  • Samstag:

    751235
    Abfahrt 16:15Uhr

Ab 5. November bis auf Weiteres: Aufhebung der Haltestelle Altlußheim "Lußhof/Rheinbrücke"

Betroffene Linie: 717

Aufgrund einer Umbaumaßnahme am Knotenpunkt der B39/ L722 kann die Haltestelle Altlußheim "Lußhof/ Rheinbrücke" in Fahrtrichtung Luxhof/ Speyer bis auf Widerruf nicht angefahren werden und entfällt ersatzlos.